Monheim / Deutschland

Ein komplett automatisiertes Entsorgungskonzept wurde bei einem Hersteller für Elektrozubehör im bayrischen Monheim umgesetzt. Neben der Anlagentechnik, bestehend aus einem Schneckenverdichter für Kartonage und einer hydraulischen Hub-Kipp-Vorrichtung, erfolgt auch der vorgelagerte Prozess vollautomatisch. Mittels automatischer Flurfördergeräte (ugs.: Ameise) wird der Kartonagebehälter in die Hub-Kipp-Vorrichtung befördert. Der Abkippprozess erfolgt ebenso automatisch wie das anschließende Herausnehmen der Behälter.